Seniorenzentrum Martha-Maria München

Seniorenzentrum Martha-Maria München

Wir bieten betreutes Wohnen, Tagespflege, stationäre und geronto-psychiatrische Pflege, Kurzzeitpflege sowie eine Diakoniestation

Seniorenzentrum München: Herzlich willkommen bei Martha-Maria

Liebe Besucher, liebe Angehörige,

wir heißen Sie in unserer Pflegeeinrichtung in München-Solln herzlich willkommen. Als Einrichtungsleitung begrüße ich, Laura-Christina Schöpp, Sie gemeinsam mit meinem gesamten Team. Seit bald 30 Jahren begleiten wir Menschen in ruhiger Lage in einem alten Parkgelände in der Nähe des Isargrunds.

Bei uns stehen stets die Bewohner im Mittelpunkt. Besonders wichtig sind uns die individuelle Betreuung und die persönliche Zuwendung. Dabei orientieren wir uns am christlichen Leitbild des Diakoniewerks Martha-Maria.

Eine Bushaltestelle direkt vor dem Gelände und Busfahrzeuge mit absenkbarem Einstieg geben auch Menschen mit eingeschränktem Bewegungsradius die Möglichkeit, schnell und einfach in die Innenstadt zu gelangen.

direkt zum Angebot

Einrichtungsleitung

Laura-Christina Schöpp
  • Laura-Christina Schöpp
  • Einrichtungsleiterin
Eingang Seniorenzentrum Martha-Maria München

Bürozeiten, Anfahrt und Ansprechpartner

So erreichen Sie das Seniorenzentrum Martha-Maria München

Bürozeiten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach während der Bürozeiten an oder nutzen Sie das untenstehende Kontaktformular.

Selbstverständlich können Sie auf Nachfrage auch außerhalb der Bürozeiten einen Beratungstermin mit uns vereinbaren.

089 7276500 Nachricht schreiben
Montag 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Mittwoch 09:30 Uhr - 12:00 Uhr 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ihre Anfahrt zu uns

Sie erreichen unsere Senioreneinrichtung in München-Solln bequem:

  • Öffentliche Verkehrsmittel: Bushaltestelle "Krankenhaus Martha-Maria" (Buslinie 131)
  • Parkmöglichkeiten: Kostenpflichtiger Parkplatz direkt am Krankenhaus Martha-Maria
  • Taxi: Unser Team nimmt gerne Vorbestellungen für Sie vor.

Seniorenzentrum Martha-Maria München

Wolfratshauser Straße 101
81479 München

Tel.: 089 7276-500

Mit Klick/Tap können Sie die interaktiven Kartenfunktionen nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Open Street Map.

Kontaktformular

Bitte auswählen
0/2000

* Pflichtfelder

Die Pflegeangebote im Seniorenzentrum Martha-Maria München

Das Angebot im Seniorenzentrum München

Unsere Pflegeinrichtung in München bietet ein umfassendes Angebot an.

Seniorenzentrum München: Unser Pflege-Angebot

Professionelle Pflege, individuelle Betreuung und umfängliche Versorgung sind für uns selbstverständlich. Bei uns finden Sie hohe Wohnqualität in modernen Konzepten. Individualität wird in unserem Seniorenheim groß geschrieben.

Wir bieten:​

Beratung für Angehörige und Interessierte

Sie suchen Beratung rund um das Wohnen bei uns? Sie möchten wissen, wie unser Haus für unsere Bewohner zu einem echten Zuhause werden kann? Sie haben Fragen rund um Ihre Möglichkeiten, Unterstützung zu erhalten – als Pflegebedürftiger oder als pflegender Angehöriger?

Dann nutzen Sie unser Angebot zur Beratung. Erfahren Sie mehr über die Strukturen in unserem Seniorenzentrum und zu unserem Angebot rund um Betreuung und Pflege.

Hilfe beim Behördengang und bei Formularen

Gerne erläutern wir Ihnen alle formellen Abläufe rund um die Aufnahme. Darüber hinaus sehen wir uns als Ratgeber bei Behördenangelegenheiten und geben Hilfestellung beim Schriftverkehr rund um Betreuung, Patientenverfügung und Einstufungsverfahren.

Zudem laden wir zu Informationsabenden für Angehörige ein, vermitteln Wissenswertes zu aktuellen Themen und fördern den Austausch. Außerdem gestalten wir immer wieder Vortragsreihen, die Antworten auf gesundheitspolitische und präventive Fragen geben und sich für Angehörige und Bewohner gleichermaßen eignen.

mehr Informationen

Soziale Betreuung im Seniorenzentrum Martha-Maria München

Betreuung im Seniorenzentrum München

Freizeitangebote, Seelsorge, Verpflegung: Das Betreuungsangebot für Bewohner und Gäste im Seniorenzentrum Martha-Maria München

Seniorenzentrum München: Betreuung für Bewohner und Gäste

Sicher, geborgen, respektiert und angenommen: So sollen sich unsere Bewohner im Seniorenzentrum Martha-Maria München fühlen. In unserer Einrichtung, die zum Diakoniewerk Martha-Maria gehört, erwartet sie eine wohnliche und harmonische Umgebung, die schon für viele betagte Menschen zu einem neuen Zuhause geworden ist.

Unsere Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen sorgen mit ihrer Begleitung dafür, dass sehr viele Bedürfnisse und Wünsche unserer Bewohner erfüllt werden. Deshalb gibt es eine Reihe an Zusatzangeboten, die das Leben unserer Bewohner sowie der Gäste erleichtern und zu verbessern.

Unsere Betreuung in unserer Pflegeeinrichtung in München-Solln umfasst:

mehr Informationen

FQA - Heimaufsicht

Was bedeutet FQA?

FQA ist die Abkürzung für einen komplizierten Titel: Es steht für "Fachstellen für Pflege- und Behinderteneinrichtungen - Qualitätsentwicklung und Aufsicht".

FQA gibt es nur in Bayern. Ihre Aufgaben entsprechen denen der Heimaufsicht in anderen Bundesländern. Tatsächlich trugen die FQA auch in Bayern bis 2009 den Titel Heimaufsicht.

Was macht die FQA?

Die Heimaufsicht oder FQA ist zuständig für Alten- und Pflegeheime, Hospize, ambulant betreute Wohngemeinschaften sowie Einrichtungen für Erwachsene mit Behinderungen in einer Stadt oder einem Landkreis.

Allerdings ist in einigen Bundesländern wie Rheinland-Pfalz oder dem Saarland die Heimaufsicht auf Landesebene angesiedelt.

FQA wie Heimaufsicht haben vor allem folgende Aufgaben:

  • Interessen und Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner von Einrichtungen schützen
  • Einrichtungen und ihre Träger überwachen und kontrollieren
  • Einrichtungen und ihre Träger beraten, wenn sie ein neues Heim bauen, eröffnen oder ein bestehendes Heim aus- und umbauen möchten
  • Bewohnerinnen und Bewohner, ihre Angehörigen und die gesetzlichen Betreuer beraten
  • Anlaufstelle für Beschwerden sein und denselben nachgehen

Qualität durch Kontrolle sichern

Um die Qualität der stationären Einrichtungen überprüfen, setzen FQA und Heimaufsicht auf regelmäßige, unangemeldete Begehungen – nach Möglichkeit jährlich.

Dabei übernimmt ein fachkundiges Team (zum Beispiel: Ärzte, Pflegekräfte, Verwaltungsfachkräfte) diese Begehungen. Weil sie speziell dafür geschult sind und einen landeseinheitlichen Prüfleitfaden nutzen, ist für größtmögliche Einheitlichkeit gesorgt.

Schließlich halten die Prüferinnen und Prüfer die Ergebnisse in Prüfberichten fest – inklusive aller Mängel. Manche dieser Prüfberichte finden sich online, andere sind auf direkte Nachfrage in der Einrichtung einsehbar. Sprechen Sie uns bei Interesse auf unsere aktuellsten Prüfberichte an.

Ein Ort zum Leben: Die Geschichte unserer Pflegeeinrichtung

Eine historische Außenaufnahme des Seniorenzentrum Martha-Maria München

Startschuss im Jahr 1995

Das Seniorenzentrum Martha-Maria München ist eine Einrichtung im Diakoniewerk Martha-Maria und ging am 1. Januar 1995 in Betrieb. Die Einrichtung befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Krankenhaus Martha-Maria in München-Solln.

Neben einem Wohnbereich und einem vollstationären Bereich gibt es einen speziellen Wohn- und Pflegebereich für Personen mit schweren demenziellen Erkrankungen.

Angebotserweiterung ab 2002

Seit 2002 bestehen zusätzlich das teilstationäre Angebot einer Tagespflege sowie ein ambulanter Dienst, der seinen Einzugsbereich im Jahr 2003 durch die Übernahme der Diakoniestation Pullach nach Süden hin erweitert hat.

Die ruhige Lage in einem alten Parkgelände in der Nähe des Isargrundes ermöglicht älteren Menschen eine gute Erholung. Eine Bushaltestelle direkt vor dem Gelände und Busfahrzeuge mit absenkbarem Einstieg geben auch Menschen mit eingeschränktem Bewegungsradius die Möglichkeit, schnell und einfach in die Innenstadt zu gelangen.

Zwischen Ruhe und Festlichkeiten

Das Seniorenzentrum selbst ist nach den neuesten architektonischen Erkenntnissen im Pflegeheimbau ausgestattet. Es besitzt helle, weiträumige Flure mit Aufenthaltsnischen, Speiseräume auf jeder Station sowie eine öffentliche Cafeteria mit Kiosk im Erdgeschoss und einen Frisiersalon.

Ein Raum der Stille für regelmäßige Gottesdienste und ein großer Festsaal für die verschiedensten Veranstaltungen im Haus sowie mehrere Räume für Ergotherapie sind ebenso vorhanden.

Aktuelles

Diakoniewerk Mitarbeitende operieren ehrenamtlich Kinder in Afrika
10.04.2024

Mitarbeitende operieren ehrenamtlich Kinder in Afrika

Mehr lesen
Diakoniewerk Willkommen  bei Martha-Maria! Neuer Ausbildungsjahrgang der Generalistik 24/27F startet
03.04.2024

Willkommen bei Martha-Maria! Neuer Ausbildungsjahrgang der Generalistik 24/27F startet

Mehr lesen
Diakoniewerk Treue über das Berufsleben hinaus: Fast 50 Jahre Engagement bei Martha-Maria
26.03.2024

Treue über das Berufsleben hinaus: Fast 50 Jahre Engagement bei Martha-Maria

Mehr lesen
Diakoniewerk Herz statt Hetze
26.02.2024

Herz statt Hetze

Mehr lesen

Ihr Karrierestart bei Martha-Maria

Ob Berufsstart mit einer Ausbildung, als Einsteiger oder Umsteiger, bei Martha-Maria finden Sie Ihre Berufung. Ob in Pflege- und Medizinberufen, in kaufmännischen Bereichen oder von der Haustechnik, im Kantinenbereich bis hin zur Reinigungstechnik bieten wir ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten.

Ausbildung & Praktikum
Ausbildung & Praktikum
Tarife & Leistungen
Tarife & Leistungen
Personalentwicklung & Weiterbildung
Personalentwicklung & Weiterbildung

Zu den Stellenangeboten

Werte und Leitbild

Martha-Maria ist ein selbstständiges Diakoniewerk in der Evangelisch-methodistischen Kirche, die zur Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen gehört, und Mitglied im Diakonischen Werk. Zu Martha-Maria gehören Krankenhäuser, Berufsfachschulen für Pflege, Seniorenzentren und Erholungseinrichtungen mit insgesamt mehr als 4.700 Mitarbeitenden in Bayern, Baden-Württemberg und Sachsen-Anhalt.

Leitbild

Leitbild

Mit fachkundiger Hilfe und Zuwendung wollen wir zur Menschlichkeit beitragen.

mehr Info
Stiftung

Martha-Maria Stiftung

Erfahren Sie mehr über die Stiftung des Diakoniewerks Martha-Maria.

mehr Info
Krankenhäuser

Unsere Werte

Glaube, Liebe, Hoffnung: Erfahren Sie mehr, was uns antreibt.

mehr Info

Hinweis: Aus Gründen der Lesbarkeit verwenden wir das generische Maskulinum. Daraus lässt sich keine Diskriminierung von einzelnen Personen und Personengruppen herleiten. Das Seniorenzentrum Martha-Maria München steht für eine offene und inklusive Gesellschaft.

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Angebot Betreuung Stellenangebote Kontakt und Team
Karriere Alle Infos Alle Jobs