Heimfürsprecher

Heimfürsprecher

Liebe Bewohnerinnen und Bewohner, liebe Angehörige!

Seit Juni 2020 dürfen wir, als von der Stadt München offiziell bestellte Heimfürsprecher, Ihre Anliegen und Wünsche im Rahmen einer engen Zusammenarbeit mit der Leitung des Hauses vertreten. Wir laden Sie herzlich ein, mit uns in Kontakt zu treten.

Boehmer-Monika
Hohenadl-Renate
Wüst-Silvia

Auszug der Aufgaben eines Heimfürsprechers

  • Maßnahmen des Heimbetriebes, die den Bewohnerinnen oder Bewohnern des Heims dienen, bei der Leitung oder dem Träger zu beantragen
  • Anregungen und Beschwerden von Bewohnerinnen und Bewohnern entgegenzunehmen und erforderlichenfalls durch Verhandlungen mit der Leitung oder in besonderen Fällen mit dem Träger auf ihre Erledigung hinzuwirken
  • Eingliederung der Bewohnerinnen und Bewohner in dem Heim zu fördern
  • Mitwirkung bei Maßnahmen zur Förderung einer angemessenen Qualität der Betreuung


Seniorenzentrum Martha-Maria München, Wolfratshauser Straße 101, 
81479 München, Telefon: (089) 7276-500, Telefax: (089) 7276-509 
 

Unterstützung gesucht

Unterstützen Sie unsere gemeinnützigen Projekte. Projekte kennenlernen

Die aufgerufene Seite kann in Ihrem Browser ### BROWSER ### leider nicht geöffnet werden

Leider wird die ### URL ### im ### BROWSER ### nicht ordungsgemäß angezeigt, sodass es zu Funktions- und Darstellungsfehlern kommt. Bitte öffnen Sie deswegen die Webseite in einem der folgenden Browsern: